Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Fragen? 0173 52 777 25

News & Aktuelles
DER Workshop 18.07.2019 - 14.30h

Beikost - entspannt in die Familienkost

Auf unterhaltsame Weise informiere ich Euch zum Start in den nächsten großen Entwicklungsschritt Eurer Kinder.

Was heißt Beikost? Muss ich Brei füttern? Was empfehlen die Experten - was hinterfragen wir dabei?

Ziel....ein gelassenen und entspannten Start in die Familienkost.

Ich freue mich auf Euch!

der SOMMER ist da!

babySignal - die Themenstunde

Hurra - die Themenstunden erweitern das Programm von babySignal.

4 Jahreszeiten werden fortan bei ver-bindung im Namen von babySignal mit Gebärden thematisiert.

Das Konzept spricht Kinder im Alter von 6-36 Monate an.

Wir starten mit dem SOMMER, na klar!

 

babySignal vs Familienkarte

ver-bindung ist nun auch dabei!

Kategorie: Bildung und Kultur

Bei Vorlage der Familienkarte entfällt die Gebühr (€ 5,-) für eine „babySignal“-Schnupperstunde

 

 

Eltern erzählen

babySignal

„Meine Tochter zeigte mir im Alter von acht Monaten ihre erste Gebärde. Ich schob sie im Kinderwagen zu mir gerichtet und konnte sie daher gut sehen. Sie erzählte durch das klopfen auf das Bein, dass sie einen Hund sieht, der hinter mir lief. Wir waren beide mit Glück erfüllt uns verstanden zu haben, obwohl das so banal war. Ich war richtig stolz auf sie, weil sie mir ihre Entdeckung eigenständig mitteilen und ich sie klar verstehen konnte. In der Zeit danach zogen immer mehr Gebärden ein. Auch das Anzeigen eines Toilettenbedürfnis hatte für meine Tochter den Vorteil nicht nur zu spüren, sondern auch anzeigen zu können was sie „muss“. Die Gebärde für PIPI sah schon manchmal aus wie die Gebärde für IGEL, aber das war egal. Gebärden sehen halt nicht immer gleich so aus, wie wir sie zeigen. Das macht unseren Alltag mit drei Kindern auch sehr lustig. Gerade für die Geschwister, die dies natürlich mit Humor kommentieren: “Schau mal, sie macht einen Igel!“

Zuletzt war die SCHILDKRÖTE das größte Gebärdenthema, als sie versucht hat sie zu zeigen.

Und genau das macht soviel Spaß und ist so süß anzusehen, wie sie versucht zu kommunizieren!

Jetzt im Alter von zwei Jahren spricht meine Tochter und gebärdet nur noch selten. Nur manchmal gebärdet sie noch, einfach für sich selbst, wenn sie ins Spiel vertieft ist.“

Spielzeit für die Großen

Neu - die Spielzeit

Achtung!!! Die Spielzeit nun auch vormittags und nachmittags...!!!!

Euer Kind geht noch nicht in den Kindergarten oder hat keinen Kitaplatz erhalten.

Dann genießt die wöchentliche Spielzeit mit Gleichgesinnten zwischen 2-3 Jahren.

Singen, tanzen und spielen geben Anregungen für Zuhause und ein gutes Gruppengefühl.

 

 

 

Wählen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen um fortzufahren. Lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und unser Impressum.